Weitere Veranstaltungen

02. Mai 2019 | 14:50

Donnerstag

Sommerrefektorium

 

 

[mehr]

VI. Internationale H.I.F. Biberwettbewerb

14:50 bis 17:00 Uhr:
Wettbewerb I

17:00 Uhr:
Öffentliches Beurteilungsgespräch I

19:00 bis 21:05 Uhr:
Wettbewerb II

21:05 Uhr:
Öffentliches Beurteilungsgespräch II

weitere Informationen: http://www.fiorimusicali-biberwettbewerb.com/

04. Mai 2019 | 09:00

Samstag

Sommerrefektorium

 

 

[mehr]

VI. Internationale H.I.F. Biberwettbewerb

09:00 bis 11:30 Uhr:
Wettbewerb III

11:30 Uhr:
Öffentliches Beurteilungsgespräch III

14:30-16:35 Uhr:
Wettbewerb IV

16:35 Uhr:
Öffentliches Beurteilungsgespräch IV

18:35 bis 21:00 Uhr
Wettbewerb V

21:00 Uhr:
Öffentliches Beurteilungsgespräch V

22:45 Uhr:
Bekanntgabe der Juryentscheidung, Verteilung der Teilnahmeurkunden

23:15 Uhr:
R. Weichlein: Kanon über das „POSTHÖRNL“, Für alle, die gemeinsam spielen wollen!
Noten zum Herunterladen finden Sie hier: www.musikland-ob-der-enns.at
Danach Jause und Wein aus Italien im Sommerrefektorium, Abschlussfeier

weitere Informationen: http://www.fiorimusicali-biberwettbewerb.com/

18. Mai 2019 | 08:00

Samstag

Stiftshof

[mehr]

FLO:MARKT

„Neuer Ton in alten Mauern“

Am 18. Mai 2019 veranstaltet die Stiftspfarre St. Florian einen großen Flohmarkt mit Raritätenauktion. Der Reinerlös wird für die Erneuerung der Lautsprecheranlage in der Stiftsbasilika verwendet.

Die Lautsprecheranlage der Stiftsbasilika ist über 30 Jahre alt und eine Erneuerung ist dringend notwendig, um die Stiftsbasilika wieder mit entsprechendem Klang zu füllen. Daher steht der FLO:MARKT 2019 unter dem Motto „Neuer Ton in alten Mauern“.

Für eine interessante Auswahl an Flohmarkt-Artikeln bitten wir um Ihre Unterstützung. Eine ausführliche Liste der gesuchten Gegenstände sowie Informationen zu den Abgabezeiten finden Sie in Kürze hier. 

Wir laden Sie schon heute herzlich zum Stöbern, Schmökern und Ersteigern ein und freuen uns auf die zahlreiche Teilnahme von Jung und Alt!

 Das FLO:MARKT-Team

24. Mai 2019 | 20:15

Freitag

Stiftsbasilika

 

 

 

[mehr]

Lange Nacht der Kirchen

„Kleider machen Priester. Priester machen Kleider.“
um 20:15 und 21:30 Uhr

Kleider machen Priester. Viele Berufe kennen eine Berufskleidung, eine Amtstracht. Die entsprechende liturgische Kleidung der Priester und derer, die in der Kirche einen Dienst tun, nennt man „Paramente“. Was sind Paramente? Wie werden sie gemacht? An diesem Abend können wir eine Paramenten- und Seidenstickerin bei ihrer Arbeit sehen. Ein Blick in die Sakristei zeigt uns kostbare alte und neue Messgewänder. Und – auch Priester (lassen) nähen. Priester machen Kleider.

Treffpunkt: in der Vorhalle der Stiftsbasilika

Es begleitet Sie Harald R. Ehrl, Kustos der stiftlichen Sammlungen

10. September 2019 | 09:00

Dienstag

Florianer Stiftsladen

[mehr]

Philatelie-Tag

Das Stift St. Florian veranstaltet auch heuer wieder einen Philatelie-Tag.

Ihr Besuch an diesem Tag zahlt sich gleich doppelt aus, denn beim Kauf von Philatelie-Produkten ab einem Einkaufswert von 20,- Euro bekommen Sie diese personalisierte Briefmarke geschenkt.

Dauer von 9 bis 13 Uhr

29. September 2019 | 15:00

Sonntag

Stift St. Florian

 

[mehr]

Tag des Denkmals

Sonderausstellung: „Peter 3. und Maximilian 1. – Ein Florianer Propst und sein Kaiser“
Das Stift St. Florian ist seit 1700 Jahren geistiges und spirituelles Zentrum der Region, im Laufe der Geschichte gab es auch immer wieder hohen kaiserlichen Besuch. Kaiser Maximilian I., dessen Tod sich heuer zum 500. Mal jährt, war einige Male im Stift zu Gast und pflegte ein nahes Verhältnis zum damaligen Vorsteher des Stiftes Peter Maurer. Die Sonderausstellung 2019 „Peter 3. und Maximilian 1. – Ein Florianer Propst und sein Kaiser“ widmet sich diesen beiden historischen Persönlichkeiten im Kontext der Stiftsgeschichte und zeichnet ihre Verbindungen nach. Am Tag des Denkmals gibt es Führungen durch die Sonderschau.

06. Oktober 2019 | 17:00

Sonntag

Stift St. Florian

[mehr]

Exerzitien für Priester, Diakone und Ordensmänner

Elemente:
Betrachtung ausgewählter Schrifttexte, geistliche Betrachtung von ausgewählten Kunstwerken und Bildern, Orgelmeditationen mit der Brucknerorgel, tägliche Messfeier, Stundengebet, Möglichkeit zu Begleitgesprächen und Austausch (fakultativ), durchgehendes Schweigen
 
Zeit:
Sonntag, 6. Oktober 2019, 17 Uhr bis Freitag, 11. Oktober 2019, 13 Uhr

Begleitung:
Pfr. Helmut Bauer, Priesterseelsorger, Erzdiözese München und Freising,
Klaus Sonnleitner CanReg, Stiftsorganist und Gastmeister
 
Anmeldung:
bis 24. September 2019 unter info@stift-st-florian.at
Weitere Informationen bei Klaus Sonnleitner: (+43) 0676 87765843
oder klaus.sonnleitner@stift-st-florian.at

Kosten:
€ 380,- (EZ mit Dusche/WC, Vollpension, Nachmittagskaffee)
(Zuschüsse für Priester sind gemäß den diözesanen Regelungen möglich, bitte suchen Sie vorher bei den entsprechenden Stellen an)

Die Beschreibung als PDF finden Sie hier zum Download.

30. November 2019 | 14:00

Samstag

Stiftsarkaden

[mehr]

Adventmarkt

Adventmarkt der Stiftspfarre
von 14 bis 18.30 Uhr
17.00 Uhr Adventkranzweihe