Ausstellungen

15. März 2018 | 19:00

Donnerstag

Altomontesaal Verborgene Fenster in neuem Licht

 

 

[mehr]

„Verborgene Fenster — Gotische Blindfenster in neuem Licht“

Ausstellungseröffnung:

„Verborgene Fenster — Gotische Blindfenster in neuem Licht“

Nie ist auch nur ein Sonnenstrahl durch die drei gotischen Blindfenster im Stift St. Florian gedrungen. Nun haben sich elf Künstlerinnen und Künstler gefunden, die den Kirchenfenstern neues Leben eingehaucht haben. Die Ausstellung der Kunstobjekte feiert am Donnerstag, 15. März 2018 im Stift St. Florian ihre Eröffnung. Die Vernissage beginnt um 19.00 Uhr im Altomontesaal. Die ausgestellten Kunstwerke stehen unter dem Motto „Verborgene Fenster — Gotische Blindfenster in neuem Licht“  und sind an den Wochenenden und Feiertagen von 24. März bis einschließlich 6. Mai 2018, frei zugänglich zu besichtigen.

24. März 2018 | 10:00

Samstag

Sommerrefektorium

[mehr]

"Welt der Steine"

Ausstellung der LGOe - LEGO® Gemeinschaft Österreich
Zum zweiten Mal zeigen viele Aussteller im Stift St. Florian ihre schönsten Modelle. Mit LEGO®-Flohmarkt und Kinderspielecke
Geöffnet jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt:
Kinder bis 6 Jahre: frei
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: € 3,50
Erwachsene: € 4,50

25. März 2018 | 10:00

Sonntag

Sommerrefektorium

 

[mehr]

"Welt der Steine"

Ausstellung der LGOe - LEGO® Gemeinschaft Österreich
Zum zweiten Mal zeigen viele Aussteller im Stift St. Florian ihre schönsten Modelle. Mit LEGO®-Flohmarkt und Kinderspielecke
Geöffnet jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt:
Kinder bis 6 Jahre: frei
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: € 3,50
Erwachsene: € 4,50

07. Juni 2018 | 19:00

Donnerstag

Altomontesaal

 

 

 

[mehr]

Ausstellung "11 vom Rhein"

Ausstellungseröffnung:

„11 vom Rhein“

Elf Künstler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis präsentieren ab 7. Juni 2018 ihre vielfältigen Arbeiten im Stift St. Florian. Vielfältig in jeder Hinsicht zeigt sich die Kunst der beteiligten Akteure: Es sind jüngere und ältere Kunstschaffende vertreten und es werden die Kunstwerke der verschiedensten Gattungen, von Malerei über Graphik bis hin zur Plastik, zu sehen sein.

Die Ausstellung der Kunstobjekte feiert am Donnerstag, 7. Juni 2018 im Stift St. Florian ihre Eröffnung. Die Vernissage beginnt um 19.00 Uhr im Altomontesaal.

Die ausgestellten Kunstwerke sind an den Wochenenden von 9. Juni bis einschließlich 9. Juli 2018, frei zugänglich zu besichtigen. Samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 09:00 bis 12:00 Uhr.

Ort der Ausstellung: Primizstock des Stiftes St. Florian

30. September 2018 | 11:15

Sonntag

Tafelzimmer

[mehr]

Tag des Denkmals

Verborgene Schätze – Rom durch die Jahrhunderte

Das Stift St. Florian ist nicht nur seit 1700 Jahren geistiges und spirituelles Zentrum der Region, sondern beherbergt auch zahlreiche Kunstschätze aus allen Jahrhunderten. Gesammelt wurde im Stift seit jeher — das meiste war aber lange Zeit vorrangig für die Geistlichkeit bestimmt. Heute werden viele verborgene Schätze aus den Stiftssammlungen in verschiedenen Formen präsentiert und somit auch mit der Öffentlichkeit geteilt.

Zum Tag des Denkmals 2018 gibt es im Stift St. Florian eine Themenführung durch die Sonderausstellung ‚Was von den Römern geblieben ist‘ mit einem Schwerpunkt zur (Kunst)sammlungsgeschichte des Hauses.

 

Führungszeiten: 11:15 und 15:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde