#antonbruckner

"Wer war Anton Bruckner?" Was hätte er wohl getwittert, gepostet, geliked? Wir folgen seinen Spuren im Stift, von den ersten Schritten als Sängerknabe bis zu seiner Heimkehr zur letzten Ruhe. Wir kommen seiner geliebten Orgel ganz nah, erleben die Kraft seiner Musik und erforschen die Chats des 19. Jahrhunderts: Briefe. Workshop und Erlebnisführung durch Stiftsbasilika (mit Brucknerorgel), Gruft, Marmorsaal und Brucknergedenkzimmer.

Schulstufe: 1. bis 12. Schulstufe (kontaktieren Sie uns für ein maßgeschneidertes Angebot)
Teilnehmerzahl: bis zu 25
Dauer: 120 Minuten
Preis: € 120,- pro Gruppe
2 Begleitpersonen inkludiert (jede weitere Begleitperson €7,50)
Sprachen: deutsch und englisch

Anfrage stellen